Normalerweise sollte der DLC Cold Stream zu Valves Left 4 Dead 2 noch in diesem Monat erscheinen, doch daraus wird möglicherweise nichts mehr. Der Downloadinhalt verzögert sich noch etwas, laut Valve handele es sich dabei aber nur um wenige Tage.

Left 4 Dead 2 - DLC Cold Stream verspätet sich auf der Xbox, auf PC jetzt erhältlich

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuLeft 4 Dead 2
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 17/181/18
Cold Stream ist für die PC-Version ab sofort erhältlich und wird automatisch via rund 500 MB großem Update integriert.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Über Twitter gab man bekannt: "Wir haben noch keinen voraussichtlichen Termin, aber wir hoffen, dass es schon bald erscheint."

PC-Spieler hingegen dürfen sich freuen, dort ist Cold Stream ab sofort erhältlich und wird direkt via Update kostenlos heruntergeladen. Auf der Xbox 360 kostet der DLC 560 MS Points. Dass man auf der Konsole dafür zahlen muss, liegt aber an Microsofts DLC-Politik und nicht an den Entwicklern.

Cold Stream bringt eine neue Kampagne mit sowie Portierungen der Level Death Toll, Dead Air, Blood Harvest und Crash Course aus dem Vorgänger.

Wer den Summer Sale verpasst hat, darf sich übrigens freuen: Derzeit ist Left 4 Dead als Deal im Midweek Madness für schlanke 4,99 Euro.

Left 4 Dead 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.