Noch für diese Woche ist der von Fans sehnlichst erwartete Patch für Left 4 Dead geplant. Das zumindest verspricht Entwickler Chet Faliszek in einer Mail, die jetzt im Forum von Steam zitiert wird. Das Update sei größer geworden als geplant und habe demnach mehr Zeit in Anspruch genommen.

Schlechte Nachrichten gibt es allerdings für Besitzer der Version für die Xbox 360, denn die müssen sich noch länger gedulden. Laut Faliszek würden die Arbeiten an Patches für das das Spiel für die unterschiedlichen Systeme auch unabhängig voneinander ablaufen.

Wann auch Konsolenbesitzer in den Genuss des Updates kommen, wollte Faliszek nicht verraten. Ebenso unerwähnt blieben die beiden zusätzlichen Kampagnen, über die in Fankreisen schon seit einiger Zeit rege diskutiert wird.

Left 4 Dead ist für PC und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.