Schon vor einer ganzen Weile berichteten wir über das 8-Bit-Demake zu Valves Shooter Left 4 Dead. Ein Demake ist das genaue Gegenteil eines Remakes. Während bei Remakes oftmals ältere Spiele für neue Plattformen entwickelt werden, werden bei Demakes neuere Spiele für ältere Plattformen entwickelt.

Left 4 Dead - 8-Bit-Demake jetzt zum Download

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuLeft 4 Dead
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 28/291/29
Den Downloadlink findet ihr auf ericruthgames.com.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bei dem Demake zu Left 4Dead handelt es sich um ein NES-Spiel, das mit einer bestimmten Technik auf ein Modul gebannt werden kann. Wer allerdings solche Möglichkeiten nicht besitzt, der greift einfach auf einen NES-Emulator zurück, der sich über die üblichen Suchmaschinen finden lässt.

Eric Ruth entwickelte das Demake über Monate hinweg und schaffte es sogar, einen Multiplayer-Modus für zwei Spieler einzubauen. Auch ist jede Kampagne des Originals enthalten, weshalb euch das verpixelte 8-Bit-Schmuckstück viele Stunden an Spielspaß beschehren dürfte. Valve hat von dem Spiel bereits während der Entwicklungszeit Kenntnis genommen und steht vollkommen hinter dem Projekt.

Das Spielen des Demakes und das Herunterladen des Emulators ist übrigens vollkommen legal und kostenlos. Heruntergeladen werden kann das Demake unter dem Quellenlink.

5 weitere Videos

Left 4 Dead ist für PC und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.