League of Legends hat einen ganz speziellen Ruf in der Gaming-Branche. Viele Spieler fürchten sich regelrecht vor dem Moba, da dort gefühlt die schlechtesten Verlierer und Gewinner aller Spiele zusammenkommen und den Chat mit Hass vollspammen. Und dies könnte nun noch schlimmer werden.

League of Legends - Dieses Feature könnte viele Spieler vergraulen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuLeague of Legends
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 87/881/88
Sorgt das neue Feature bei League of Legends für Frust?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn laut einem Reddit-Beitrag wird nun der Ingame-Voicechat für League of Legends intern bei den Entwicklern getestet. In der Vergangenheit hatten die Macher bei Riot Games immer beteuert, dass dieser dem Fehlverhalten vieler Spieler noch größere Flügel verleihen würde. Doch dies hat sich nun geändert. Nun soll der Voicechat vor allem den Teamwork-Aspekt und die Kommunikation in einem Match von League of Legends stärken.

Bilderstrecke starten
(42 Bilder)

Spieler sind nicht überzeugt

Einen Termin für die Implementierung des Voicechats gibt es noch nicht. Zunächst wollen die Macher den Client von League of Legends einem Update unterziehen. Erst danach würde man sich dem Chat widmen. Die Spieler selbst sind noch zwiegespalten, ob dieses Feature wirklich Sinn machen wird. Die meisten befürchten, dass sich wütende Spieler erstrecht im Voicechat austoben werden.

League of Legends ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.