Der Trailer zum Layers-of-Fear-DLC Inheritance wurde gestern, am 28. Juli 2016, auf dem Youtube-Kanal des Publishers Aspyr veröffentlicht. Im Hauptspiel schlüpft der Spieler in die Rolle des Hausherren, einem Maler, dessen Ziel es ist sein Meisterwerk, ein Gemälde, fertigzustellen. Die Handlung spielt sich ausschließlich in einer viktorianischen Villa ab und die Spukerscheinungen im Haus steigern sich mit jedem Fortschritt des Spiels. Außerdem erfährt der Spieler mehr über die Vergangenheit des Protagonisten und die Herkunft des Spuks.

Layers of Fear: Inheritance – eine andere Perspektive

Layers of Fear - Trailer zum DLC veröffentlicht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/33Bild 1/331/1
In Layers of Fear: Inheritance kehrt die Tochter des Künstlers ins Haus zurück.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In der Erweiterung kehrt die Tochter des Künstlers, nachdem sie eine Nachricht mit dem letzten Willen ihres Vaters erhalten hat, in das Heim ihrer Kindheit zurück, um sich ihrer Vergangenheit zu stellen. In dem Schreiben, teilt der Vater ihr mit: „Ich hinterlasse dir das wertvollste Geschenk von allen – was das ist, musst du selbst herausfinden.“ Im Inheritance-DLC vermischt sich wie im Hauptspiel Realität mit Surrealem, während die Tochter die Tragödie ihrer Kindheit wiedererlebt. Die Erweiterung enthält verschiedene Enden, die auf den Entscheidungen im Spiel basieren. Laut der Beschreibung des Entwicklerstudios Bloober Team SA auf Steam ist die Story eine Erweiterung der Haupthandlung des Horror-Games. Der DLC zu Layers of Fear erscheint nächste Woche für PC, PS4 und Xbox One.

Horrorspiele - Die Geschichte der Horrorspiele: blutige Pixel und kopflose Polygone

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (21 Bilder)
5 weitere Videos

Layers of Fear ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.