Habt ihr versucht, Last Day on Earth: Survival zu starten und es ging nicht? Lädt der Balken nur bis zu einem bestimmten Punkt und dann geht es nicht weiter? Wir haben einige Probleme und Fehler ermittelt und versucht Lösungen zu finden, damit ihr weiterhin das Smartphone-Survival genießen könnt.

Last Day on Earth: Survival - 5 Minuten Gameplay

Als erstes wollen wir euch beruhigen, denn oft liegt es gar nicht an euch oder euren Geräten, wenn ihr das Spiel nicht starten könnt. Lädt der Balken nicht weiter, kann es durchaus auch an Server-Problemen liegen. Mittlerweile bekommt ihr sogar eine Meldung (siehe Bild unten).

Spiel lädt nicht: Das könnt ihr tun

Last Day on Earth - Startet nicht? Probleme, Lösungen und Neustart

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Diese Meldung bekommt ihr, wenn Last Day on Earth nicht startet.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wenn ihr dennoch alles geben wollt, um herauszufinden, ob es vielleicht doch nicht an den Servern liegt, dann könnt ihr einige Lösungen ausprobieren. So werdet ihr ausschließen können, dass es an euren Geräten liegt. Als erstes – ja, klingt logisch, kann aber der Fehler sein – solltet ihr überprüfen, ob ihr auch die aktuellste Version eurer Systemsoftware und des Spiels heruntergeladen habt. Das ist nämlich oft der Grund dafür, dass Apps nicht starten wollen. Ist das gegeben, versucht Folgendes:

Damit ihr Last Day on Earth: Survival überhaupt starten könnt, braucht ihr die Android-Version 4.1 oder höher, bzw. die iOS-Version 7.0 oder höher.
  • Schaut auf der offiziellen Facebook-Seite vorbei und überprüft, ob es irgenwelche Meldungen zu den Servern gibt.
  • Wir gehen davon aus, dass eure Internetverbindung konstant ist und schlagen euch an der Stelle nicht vor, das als erstes zu überprüfen. Was ihr aber tun solltet: Schaltet euer Internet aus und dann wieder an. Bei manchen hat dies geholfen.
  • Schließt alle Apps, die im Hintergrund laufen. Vielleicht ist der Arbeitsspeicher ausgelastet und das Spiel kann deshalb nicht geladen werden.
  • Startet euer Gerät neu und anschließend auch das Spiel. Hat sich nichts geändert, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Probleme bei den Servern liegen. Versucht es Last Day on Earth zu einem späteren Zeitpunkt zu starten.
  • Einigen Spielern hat es geholfen, ihr Spiel mit Google Play Games (Android) oder dem Game Center (iOS) zu verbinden. Danach lädt das Spiel wohl ganz normal weiter.

Last Day on Earth: Survival neu starten

Last Day on Earth - Startet nicht? Probleme, Lösungen und Neustart

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Sucht in den Einstellungen nach diesem Menü.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wenn ihr ein neues Spiel starten wollt, ist dies möglich. Geht in die Android-Einstellung, navigiert zu Apps und wählt dort Last Day on Earth: Survival. Hier habt ihr die Möglichkeit, unter Speicher die Daten zu löschen und den Cache zu leeren (Android). iOS-Nutzer müssen das Spiel löschen und neu installieren.

Startet ihr es neu, fragt euch LDoE:S, ob ihr ein neues Spiel anfangen wollt. Hier entscheidet ihr euch dementsprechend für ja. Bedenkt aber, dass es auch Spieler gab, bei denen es nicht funktioniert hat. Das liegt vermutlich zum Beispiel daran, dass sie ihr Google-Play-Konto mit dem Spiel verbunden und ihre Speicherstände darüber gesichert haben.

Weitere Fehler und Probleme

Wenn keine leeren Dosen oder Flaschen generiert werden, dann esst und trinkt nicht so schnell hintereinander. Das kann der Auslöser sein. Schaut vorher auch, ob ihr überhaupt genügend Speicherplatz im Inventar habt. Oft ist das das Problem. Die leeren Behälter werden dann einfach verschwinden.

Seid ihr schon mal unterwegs von einem Ort zum nächsten stecken geblieben? Das könnte daran liegen, dass ihr Last Day on Earth während der Reise eures Charakters geschlossen habt und in der Zwischenzeit ein Update rauskam. Um dem vorzubeugen, solltet ihr die automatischen Updates auf manuell umschalten. Wir haben gehört, dass man bei einem solchen Fehler einfach den Cache löschen kann und dann sollte alles wieder funktionieren. Ausprobiert haben wir es allerdings noch nicht.

Bilderstrecke starten
(9 Bilder)

Es ist bereits vorgekommen, dass Spieler 14 Energiepunkte hatten und 15 gebraucht haben, um zum Ziel zu gelangen. Als sie dann für Münzen Energie kaufen wollten, haben sie 85 bekommen. Das bedeutet, dass ihnen die 14, die sie hatten, verloren gegangen sind. Seid also vorsichtig bei solchen Entscheidungen, bis solche Bugs behoben wurden.