Lara Croft and the Guardian of Light - Infos

Der neueste Ableger von Square Enix und Crystal Dynamics hört auf den Namen Lara Croft and the Guardian of Lightund wird als Download-Spiel erscheinen. Im Gegensatz zu den Vorgängern, wird es eine feste isometrische Perspektive geben. Klassisch beschäftigt man sich mit dem Lösen von Rätseln und dem Meistern von Geschicklichkeitspassagen. Natürlich wird auch wieder geballert und geprügelt. Die neue Ausrichtung geht sehr in Richtung „Arcade“ und stellt die Punktejagd in den Mittelpunkt.

Die nächste Überraschung: Lara ist diesmal nicht alleine unterwegs. Sie wird von Totec, einem Mayakrieger begleitet. Entweder wird der Speerwerfer von der CPU gesteuert oder ein menschlicher Mitspieler – online oder offline – übernimmt die Kontrolle des Gefährten. Natürlich werden dabei die Rätsel so ausgelegt sein, dass sie nur mit Teamarbeit geknackt werden können.

Erscheint ein Abgrund unüberwindbar, kann Totec seinen Speer in Wände rammen und so Lara helfen, neue Abschnitte zuerreichen. Außerdem besitzt der Mayakämpfer einen Schild, denn Lara als Plattform missbrauchen kann. Zusätzlich ist die Hobbyarchäologin wieder mit ihrem Greifhaken ausgestattet.

Lara Croft and the Guardian of Light - Launch - Trailer

Tipps, Tricks & Guides zu Lara Croft and the Guardian of Light