Auch PS3- und PC-Spieler können nun online zocken und sich auf den ersten DLC freuen. Das Koop-Update wurde bereits veröffentlicht.

Lara Croft and the Guardian of Light - Online-Koop jetzt auch für PS3 und PC, neuer DLC

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 11/151/15
Auf allen drei Systemen ist Online-Koop nun möglich
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Lange hat es gedauert, bis alle drei Plattformen um die Online-Funktion bereichert wurden. Vor knapp einem Monat erschien das entsprechende Update für die Xbox 360 und seit dieser Woche ist es auch für die PlayStation 3 und den PC erhältlich. Ihr müsst also nicht mehr lokal als Lara und Totec die Kampagne durchlaufen, sondern könnt dies nun auch online tun.

Auch der erste DLC scheint im Anmarsch zu sein. Auf der Xbox 360 ist bereits das "Herausforderungs-Paket 1 'Fallengefahr'" veröffentlicht worden (nur noch diese Woche kostenlos). Im US PlayStation Store ist das „Things That Go Boom Challenge Pack 2“ erhältlich, welches im Laufe des Tages wohl auch im europäischen Store zugänglich und ebenfalls einen Monat lang kostenlos sein wird. Auf Steam ist es derzeit noch nicht vorhanden.

Auf dem PC bringt der Patch aber noch einige zusätzliche Änderungen mit sich. So wurde die Maus-Tastatur- und Gamepad-Steuerung im Spiel verbessert, ebenso wie die Performance und Stabilität. Die Bereiche Grafik und Audio wurden zudem noch etwas poliert.

Lara Croft and the Guardian of Light ist für Xbox 360, seit dem 28. September 2010 für PC und PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.