Auch zum Start der PS3-Version wird Online-Koop vorerst nicht möglich sein.

Lara Croft and the Guardian of Light - Auch PS3-Version vorerst ohne Online-Koop *Update*

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 11/151/15
Online-Koop auf PC u. PS3 ist erst später möglich
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zwar ist Lara Croft and the Guardian of Light auf der Xbox 360 bereits über einen Monat früher als auf der PlayStation 3 und dem PC erschienen, allerdings gab Entwickler Crystal Dynamics noch kurz vor der Veröffentlichung bekannt, dass der Online-Koop-Modus fehlen wird. Der wird erst später mit einem (natürlich kostenlosen) Update nachgereicht, das am 28. September erscheinen soll.

Das gleiche Schicksal trifft nun auch die PS3-Version, wie IGN.com erfahren hat. Auch dort wird der Online-Koop anfänglich fehlen und ihr könnt nur lokal zusammen spielen. Crystal Dynamics will sicherstellen, dass die Online-Erfahrung so gut wie möglich ist.

Wann der Modus auf der PlayStation 3 nachgeliefert wird, ist jedoch nicht bekannt. Von der PC-Version, die über Steam erscheinen wird, ist nicht die Rede. Auf der wird Online-Koop wohl gleich von Anfang an möglich sein.

Auf PC und PS3 wird Lara Croft and the Guardian of Light am 28. September erscheinen. Die ersten Download-Inhalte stehen ebenfalls schon in den Startlöchern. So sind neue Charaktere und Levels in Arbeit.

Dass das Download-Abenteuer sein Geld wert ist, zeigt unser ausführlicher Test.

*Update*

Wie VG247.com berichtet, fehlt der Online-Koop auch in der PC-Version. Er wird ebenfalls zu einem "späteren Zeitpunkt" nachgereicht.

Lara Croft and the Guardian of Light ist für Xbox 360, seit dem 28. September 2010 für PC und PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.