Die Wartezeiten, bis die neuen Weizenfelder wachsen, dauert euch einfach zu lange? Dann gibt es folgende zwei Optionen, die Wartezeit zu verringern. Als erstes kann man die Zeitskalierung hochstellen und/oder das Pflanzwachstum auf schnell wechseln.

Dein Handy und seine Funktionen

Die erste Funktion eures Handys ist die Karte, die ihr mit der „I“-Taste öffnen könnt. Auf der Karte kann man alles sehen: Bei welchem Feld bin ich? Wo ist die nächste Tankstelle oder wo ist der nächste Laden, in dem ich meine Waren verkaufen bzw. kaufen kann? Außerdem werden eure Aufgabenziele auf der Karte angezeigt, anhand derer man dann immer weiß, wohin man gehen muss, um die Aufgabe abzuschließen.

Die zweite Funktion in deinem Handy ist Wettervorhersage, wo man das Wetter für die folgende drei Tage sehen kann. Das bringt euch einen strategischen Vorteil, nämlich das Wissen, an welchem Tag es sich lohnt, Sachen zu ernten oder wie schnell Weizen wächst und andere Dinge, die man vorausplanen kann.

Landwirtschafts-Simulator 2013 - Trailer zum zweiten AddOn2 weitere Videos

Die dritte Funktion und die wichtigste Funktion in eurem Handy ist der Menüpunkt „Preise“. Bevor ihr eure Rohstoffe, die ihr abgeerntet habt, irgendwo bei irgendwem verkauft: Achtet darauf, wie der Preis steht und bei wem ihr eure Ware am teuersten verkaufen könnt. Ihr findet die Übersicht in eurem Handy im Spiel, wo man auf „I“ (Standardsteuerung) drückt. Nun sieht man zuerst nur die Karte. Drück noch zweimal auf dieselbe Taste, seid ihr im Menü „Preise“.

Landwirtschafts-Simulator 2013 - Guide: Erste Schritte, Arbeitsschritte, Maschinen, Geld verdienen und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 11/211/21
Die Preise sollte man ständig im Auge behalten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dort findet ihr die Preise zwischen dem Güterbahnhof (befindet sich bei den Feldern 10, 11, 12) und der Gaststätte (befindet sich bei den Feldern 7, 8, 9). Zudem sieht man den Kurs des einzelnen Rohstoffes. Daran könnt ihr erkennen, ob es sich lohnt, direkt beim Besten zu verkaufen oder die Rohstoffe zu lagern, weil der Kurs in dem Moment zu schwach ist.

Die vierte Funktion in eurem Handy sind die Finanzen, in denen man erkennen kann, ob man an diesem Tag schwarze oder rote Zahlen geschrieben hat. Folgender Kosten und folgende Einnahmen Kriterien gibt es.

Kosten

1. Neue Fahrzeuge
2. Tierkosten
3. Baukosten
4. Betriebskosten Fahrzeuge
5. Betriebskosten Gebäude
6. Kreditzinsen

Einnahmen

1. Einnahmen Ernte
2. Einnahmen Missionen
3. Sonstiges

Wenn man die Einnahmen/Kosten zur Hand nimmt, bekommt man dann Gesamtumsatz für den verstrichenen Tag.

Packshot zu Landwirtschafts-Simulator 2013Landwirtschafts-Simulator 2013Erschienen für PC, PS3 und Xbox 360 kaufen: Jetzt kaufen:

Die letzte Funktion in eurem Handy ist folgende: die Statistiken. In denen kann man sehen, wie viel Rohstoffe ihr noch in euren Silos habt, wie z.B. dass noch 11000 l Weizen in euren Silos sind oder wie viele Hühnereier ihr noch im Rucksack habt.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: