Nachdem vor wenigen Tagen die ersten Details zu den Systemanforderungen der Alpha von EverQuest Next Landmark genannt wurden, veröffentlichte SOE nun die finalen Specs der frühen Fassung.

Landmark - Systemvoraussetzungen der Alpha im Detail, 'Oculus Rift'-Support wahrscheinlich

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 5/161/16
Die Systemvoraussetzungen sollen sich schon während der Alpha und Beta verändern.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mindestens benötigt ihr Windows 7 64 Bit, einen i5 Dual Core / AMD Phenom X3, 4 GB Arbeitsspeicher, 20 GB Festplattenspieler, eine Grafikkarte mit 1 GB in Form einer GTX 275 / AMD HD 4890 sowie Breitbandinternet ab 10Mbit.

Empfohlen hingegen werden ein Intel i5 Quad Core / AMD Phenom II X6, 8 GB Arbeitsspeicher sowie eine Grafikkarte des Typs GeForce GTX 560 / AMD HD 6870 mit 1 GB Speicher.

Die Alpha soll auch auf Windows 8.1 laufen, wobei die Verkaufsversion später ebenso 32-Bit-Betriebssysteme unterstützen wird. Da die Alpha noch nicht optimiert ist, muss zwingend Windows 7 oder höher mit 64 Bit zum Einsatz kommen.

EverQuest Next wird laut eines Reddit-Eintrags von SOE-Chef John Semdley wahrscheinlich im nächsten Jahr erscheinen. Auch zieht man Unterstützung der Oculus Rift in Betracht, allerdings ging er hier nicht direkt ins Detail.

Landmark ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.