Es darf wieder gerätselt werden: Auf dem hauseigenen „Vision 2016 Event“ kündigte Entwickler Level-5 heute einen neuen Professor-Layton-Ableger für Nintendo 3DS, Android und iOS an. Das Spin-off hört auf den etwas sperrigen Namen Lady Layton: The Conspiracy of King Millionaire Ariadne.

Lady Layton - Professor-Layton-Ableger für 3DS und Smartphones angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 1/111/11
Rückt schon mal den Zylinder zurecht: Nächstes Jahr werden die kleinen grauen Zellen wieder gefordert.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Knobelspiel rückt die junge Catriel Layton in den Fokus, die als vielseitig interessierte Querdenkerin mit einem Faible für Rätsel porträtiert wird. Anders als ihr zylindertragender Vater setzt sie während ihrer Detektivarbeit auf eher unkonventionelle Mittel – ein Charakterzug, der sich sehr wahrscheinlich auch in der Art und Weise widerspiegeln wird, wie die gestellten Kopfnüsse im Spielverlauf zu lösen sein werden.

In ihrem ersten großen Abenteuer ist Catriel auf der Suche nach ihrem Vater, dem genialen Professor Hershel Layton, der plötzlich spurlos verschwunden ist. Auf der Suche nach ihm durchstreift sie das pittoreske London und kommt dabei immer größeren Mysterien auf die Spur. Unterstützung erhält sie von ihrem Assistenten Sharo, einem sprechenden Hund.

Veröffentlichung von Lady Layton erst 2017

Als Releasezeitraum für den japanischen Markt gibt Entwickler Level-5 das Frühjahr 2017 an. Bis das Knobelspiel seinen Weg zu uns findet, dürfte es demnach erfahrungsgemäß noch einige Zeit dauern.

Die japanische Version soll zudem hochwertig vertont daherkommen. Auch der Titelsong, der jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt wird, soll aus der Feder einer bekannten Sängerin stammen.

Einen ersten Trailer sowie einige Impressionen zum Spiel findet ihr nachfolgend.

Lady Layton - Die Detektivin zeigt sich auf ersten Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (10 Bilder)

Lady Layton - Die Detektivin zeigt sich auf ersten Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 1/111/11
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Lady Layton erscheint voraussichtlich 2017 für 3DS, Android & iOS (iPad / iPhone / iPod). Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.