Nachdem der Top-Down-Shooter LA Cops vergangenen Sommer via Steam über Early Access veröffentlicht wurde und sich noch immer darin befindet, kündigten Publisher Team17 und Entwickler Modern Dream eine Version für die Xbox One an.

Und die braucht gar nicht mal mehr so lange, schon am 13. März 2015 soll der Titel für Microsofts Konsole und den PC erscheinen. Das letzte Update für die PC-Version ist schon etwas länger her: im Dezember 2014 brachte dies einen neuen Level und den Nightmare-Modus mit sich.

LA Cops erinnert sowohl an Hotline Miami als auch Cop-Serien aus den Achtzigern. Wenn man so möchte, ist es ein wenig wie Hotline Miami – nur umgekehrt. Ihr übernehmt einen von sechs Cops mit jeweils eigenen Fähigkeiten, rennt durch Gebäude und schaltet Bösewichte aus.

Im Laufe der Zeit lassen sich die Fähigkeiten durch das Sammeln von Erfahrungspunkten verbessern, darunter Attribute wie Gesundheit, Geschwindigkeit, die Größe des Magazins für Munition und Schaden.

Versprochen werden neben fünf Levels, die sich jeweils in mehrere Abschnitte unterteilen, außerdem fünf Waffentypen. Darunter Pistolen, Uzis, Schrotflinten, Sturmgewehre und Granatwerfer.

Wie das Spiel in Bewegung aussieht, zeigt euch der folgende Trailer.

LA Cops ist für PC und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.