Für Xbox One und PS4 erscheint schon bald ein komplettes HD-Remake von L.A. Noire, das in schicker 4k-Optik daherkommt. Zumindest, wenn ihr eine PS4 Pro oder Xbox One X besitzt. Ob sich der Griff zu dem spielbaren Thriller lohnt, könnt ihr schon jetzt in einem ersten 4k-Trailer erfahren.

15 weitere Videos

Dieser zeigt nämlich einige Szenen aus dem Spiel in der neuen, verbesserten Optik. Die Nintendo Switch wird hingegen nur das "normale" L.A. Noire inklusive aller DLCs bekommen. Eine VR-Version soll dann auch noch zusammen mit der PS4-, Nintendo-Switch- und Xbox-One-Version erscheinen. Diese kommen am 14. November 2017 auf den Markt. Die Nintendo Switch wird zudem einige Features spendiert bekommen, bei denen die Joy-Cons zum Einsatz kommen, während ihr Fälle mit Detective Cole Phelps aufklärt.

Polizeiarbeit für Konsolen

In L.A. Noire übernehmt ihr die Rolle von Detective Phelps, der im Laufe seiner Karriere mehrere Abteilungen der Polizei durchläuft. Als ehemaliger Soldat hat er das Zeug dazu, die Kriminellen von Los Angeles ein für alle Mal hinter Gitter zu bringen. Werdet ihr euch die HD-Version von L.A. Noire zulegen?

L.A. Noire ist seit dem 20. Mai 2011 für PS3, Xbox 360, seit dem 11. November 2011 für PC, seit dem 14. November 2017 für Nintendo Switch, PS4 und Xbox One erhältlich. Jetzt bei Amazon kaufen.