Eine großartige Neuigkeit für alle PC-Zocker: Wie Rockstar bestätigte, wird L.A. Noire auch für den PC erscheinen. Nachdem Red Dead Redemption bislang nicht für den PC auf den Markt kam, schwanden die Hoffnungen auf eine PC-Fassung von L.A. Noire.

L.A. Noire - Offiziell: PC-Version erscheint im Herbst

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 146/1571/157
Na also, es geht doch
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Jedenfalls wird L.A. Noire für den PC natürlich eine schickere Grafik sowie die Möglichkeit bieten, das Spiel auch in 3-D zocken zu können. Ebenfalls verspricht Rockstar Gamepad-Unterstützung sowie ein völlig individuell gestaltbares Tastaturlayout.

Während Team Bondi die letzten 7 Jahre an der Konsolen-Version gearbeitet hat, kümmerte sich Rockstar Leeds um die PC-Fassung. Als etwaiger Termin wird der Herbst 2011 angegeben. Neben einer Retail- wird es auch eine Download-Version geben.

Laut Rockstar-Chef Sam Houser passt das Spiel einfach perfekt auf den PC. Weitere Details sind noch nicht bekannt. Unklar ist auch, ob etwa die DLCs gleich mitgeliefert oder einzeln angeboten werden.

L.A. Noire ist für PS3, Xbox 360, seit dem 11. November 2011 für PC, seit dem 14. November 2017 für Nintendo Switch, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.