Jack wacht im Krankenhaus auf. Nach dem Gespräch mit Elsa und dem Staatsanwalt sucht ihr mit dem Auto Curtis Benson auf - Jacks Vorgesetzten. Er wohnt in Apartment Nummer 2, wie die Briefkästen verraten. Schaut euch in Curtis Wohnung um. Hinter der verschlossenen Tür liegt ein gerade mal dreizehnjähriges Mädchen splitternackt im Bett.

Schaut auf dem Esstisch nach einer Mappe mit Anteilspapieren, die ihr umblättern könnt. Nebendran auf dem Schreibtisch befinden sich Versicherungspapiere. Verhört anschließend Curtis. Er lügt bei beiden Fragen, was ihr bei der Frage nach dem Motiv durch die Anteilspapiere belegt. Bei der Frage zur Wohnbaugesellschaft entlarvt ihr die Lüge durch das Versicherungsschreiben. Die dritte Aussage sollte Jack anzweifeln.

Auf geht es zur California F & L, der Versicherungsfirma. Schaut euch eure Unterlagen an, die ihr in eurem alten Büro findet. Der blaue Zettel mit der Risszeichnung enthält Koordinaten (tippt mit dem Finger drauf), das rosafarbene Blatt zeigt den Gebäudewert – tippt auf die Zeilen, die Zahlen beinhalten. Cole Phelps stattet Jack einen Besuch ab.

L.A. Noire - 4K-Trailer14 weitere Videos

Der nächste Stopp ist das Stadtarchiv. Der Rezeptionist sagt euch, wo Jack das Grundbuchamt findet. Einfach die Treppe hoch, dann links zur Doppeltür. Sprecht mit dem Angestellten und sucht dann in den Bücherregalen rechterhand nach der zugehörigen Mappe. Blättert weiter und schaut auf der rechten Mappenseite nach dem Namen Courtney Sheldon und tippt darauf. Sprecht erneut mit dem Angestellten und gebt ihm die Hauskoordinaten. Er führt euch zu einer Stadtkarte, bei der ihr die Koordinaten selbst eintragen müsst.

Dreht an den Reglern, bis ihr folgende Koordinaten eingestellt habt: Längengrad 034:04:29, Breitengrad 118:17:58. Auf der Rechenmaschine rechts daneben rechnet ihr nun aus der Gebäudenummer den zugewiesenen Buchstaben aus. Gebt folgendes ein: 1876988 geteilt durch 90000. Zieht dann am Hebel und ihr erhaltet die Zahl 20 – Buchstabe U, (denn die 0 steht für den Buchstaben A). Sucht das U-Regal auf und entnehmt die Akte. Schaut auf der rechten Seite der Akte und beachtet die Nummer 1876988 neben dem Namen Randall Jones. Tippt auf die Summe 350.

Es kommt zu einer Schießerei mit den Jungs, die Jack schon im letzten Kapitel kaltstellen wollten. Anschließend sucht Jack Courtney auf und stellt ihn zur Rede.

Zurück in Kelsos Apartment geht Jack an das klingelnde Telefon. Leland Monroe ist dran und will Jack bestechen. Er lehnt jedoch ab. Steigt in euren Wagen vor dem Haus und besucht den „wohltätigen“ Herrn Monroe. Natürlich nicht alleine, sondern mit der kleinen Armee-Einheit, die Jack zusammengestellt hat. Haltet euch in seinem Vorgarten in Deckung, denn hier fliegt sehr viel Blei. Nietet die Gangster mit Bedacht um und schnappt euch ihre Gewehre.

Im Haus angekommen könnt ihr euch nicht mehr verirren. Ballert jeden über den Haufen, der sich Jack in den Weg stellt, und trefft dann auf Leland Monroe höchstpersönlich, den Jack anschießt. Durchsucht dann seine Wohnung und ihr findet einen halboffenen Safe. Darin befinden sich Geld, eine Liste mit bestochenen Beamten und ein Zertifikat über Aktienanteile.

Lest euch auch die gelbe Akte obenauf durch. Hinter dem Schreibtisch liegen eine Zeitung sowie ein Foto, das Jack betrachten sollte. Auf dem Schreibtisch liegen weitere Notizen mit den Namen potenzieller Verkäufer. Fall beendet.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: