Willkommen im nächtlichen Los Angeles und zu eurem allerersten Fall. Cole Phelps schiebt dienst als Streifenpolizist und wird an einen Tatort gerufen. Ihr startet im Streifenwagen neben den Straßenbahnschienen und braucht nur auf euer Mini-Radar zu schauen, um den Tatort zu erreichen. Fahrt zum gelben Fähnchen – ist quasi um die Ecke. Ein kleines Stück die Hauptstraße entlang, dann rechts abbiegen und ihr seid da.

Die anwesenden Detectives überlassen es euch, Cole Phelps und seinem Partner Ralph Celso, nach Spuren zu suchen. Lauft in die Gasse des Privatgeländes hinein und haltet euch rechts. Kurz vor der Feuertreppe findet ihr die erste von vielen Zeitungen in L.A. Noire, und jede wird euch durch die Schlagzeile in eine andere Rückblende eintauchen lassen.

Nach der Zwischensequenz solltet ihr an der Feuertreppe vorbeigehen und einen Blick auf die helle Tür etwas weiter vor euch werfen, die als Eingang für das Backsteingebäude dient. Sie ist blutverschmiert – euer erster Hinweis. Was ihr jetzt sucht, ist die Waffe, die der Täter irgendwo in der Nähe entsorgt haben muss.

L.A. Noire - 4K-Trailer14 weitere Videos

Lauft von der blutigen Tür aus nach links in den Gang hinein schaut nach oben. Cole entdeckt, dass sich die Waffe auf dem Dach des Nebengebäudes befindet, weil sie sich in einem Fenster spiegelt. Biegt nochmals nach links ab. An einer Wand könnt ihr an einer Regenrinne zum Dach hochklettern. Oben seht ihr bereits den Revolver liegen. Hebt ihn auf und schaut ihn euch genau an, indem ihr die Ansicht mit dem Analogstick neigt. Cole kann das Fabrikat und die Seriennummer ausmachen. Drückt ihr den Aktionsknopf (X auf PS3, A auf Xbox 360), untersucht er sie noch genauer und bemerkt, wie viel Munition verschossen wurde.

Verlasst nun den Tatort mit dem Streifenwagen und fahrt zum Waffenhändler, den euer Partner vorschlägt. Dazu braucht ihr ihn lediglich im Notizbuch zu markieren und zum Fähnchen zu fahren, das auf eurem Radar auftaucht.

Betretet den Waffenladen. Der Händler wird euch seine Kundenbuch überlassen, indem ihr nach einer ganz bestimmten Waffe sucht. Lasst Coles Finger über der Spalte, in der die Waffe beschrieben wird, und sucht nach einem Nickel-Modell mit einem Perlmuttgriff. Auf der rechten Buchseite passt ein Herr Schroeder als Besitzer auf die Beschreibung der Waffe. Mit diesem Hinweis habt ihr eine neue Adresse erhalten. Nehmt den Dienstwagen und sucht sie auf – einfach Schroeders Apartment im Notizbuch markieren, sobald ihr in den Wagen steigt, und losfahren.

Ist ein ganzes Stück bis dahin, also fahrt vorsichtig, sonst schrottet ihr euren Wagen auf dem Weg. Lauft in das Haus und schaut auf die Briefkästen. So erkennt ihr, dass Cole zu Apartment Nummer 2 muss. Dort angekommen, werdet ihr in eine Schlägerei verwickelt. Beachtet genau die Tutorial-Angaben zu Verteidigung und Faustkampf, die in der linken oberen Ecke eingeblendet werden.

Habt ihr Schroeder vermöbelt, könnt ihr euch in seinem Zimmer umsehen. Schaut in die offene Schublade, in der Schroeder seine Waffe suchte. Dort findet ihr ein Notizbuch, in dem ihr mit dem Aktionsknopf blättern könnt. Cole entdeckt einen weiteren Hinweis durch eine Zeitnotiz und meldet der Zentrale seinen Fund. Es folgt ein Flashback zu Coles Meldung bei der Armee.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: