Rockstar bestätigte soeben in einer Pressemitteilung, dass das am 20. Mai für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinende L.A. Noire hierzulande ungeschnitten in den Handel kommen wird. Die Altersfreigabe wird mit ab 16 Jahren angegeben.

L.A. Noire - Deutsche Version erscheint ungeschnitten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 145/1571/157
Alle Versionen sind miteinander identisch
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie von Rockstar zudem nochmals angesprochen, wird es auch eine PEGI-Version geben, die ab 18 Jahren freigegeben ist. Hier wird jedoch betont, dass die PEGI einige Inhalte anders als die USK bewertet. Demnach seien beide Versionen völlig identisch.

Übrigens wird es, wie von Rockstar zu erwarten, keine deutsche Sprachausgabe geben. Das macht diesmal vor allem wegen der neuartigen Animationstechnik Sinn, da die gesamten Animationen für eine deutsche Synchronisation hätten erneut aufgenommen werden müssen.

Mit einer einfachen Überlappung einer deutschen Sprachausgabe wäre L.A. Noire unspielbar geworden, da Verhalten, Gestik und Mimik eine wichtige Rolle spielen.

L.A. Noire ist für PS3, Xbox 360, seit dem 11. November 2011 für PC, seit dem 14. November 2017 für Nintendo Switch, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.