Neuer Eintrag in der Liste "Dinge, die kein Mensch braucht" zu vermelden! Heute berichten wir euch von einer Software, die MacSaber genannt wird. Dieses äußerst lustige Programm befähigt Mobile Macs dazu, Lichtschwert-Kämpfe führen zu können.

Richtig gehört! Mobile Macs verfügen über einen Bewegungssensor, Sudden Motion Sensor genannt, der ursprünglich zur Sicherung der Hardware gedacht war. Fällt einem User sein Notebook herunter, registriert der SMS dies und schützt beispielsweise die Festplatten-Mechanik des Geräts.

MacSaber nutzt diese Innvation folgendermaßen: in Abhängigkeit der Geschwindigkeit, mit der die User ihre Macs schwingen, variieren die Sounds. So werden klassische Laserschwert- und Schlag-Geräusche hörbar sein.

Wir dürfen also gespannt sein, ob wir demnächst auf unseren Straßen Jedi Padawane mit ihren Macs kämpfen sehen. Mehr Informationen und einen Link zum Download findet ihr auf "isnoop.net Blog".