In der Mall von Rockingham Park in New Hampshire kam es zu einem Diebstahl. Mehrere Personen wurden dabei beobachtet, wie sie einen Spielautomaten ausräumten, der mit allerlei Nintendo-Konsolen als Preis lockte. Das Beängstigende daran ist allerdings, dass es sich um ein Vater-Tochter-Gespann handelte.

Aufnahmen von der Tat in der Mall:

Ein weiteres Video

Wie die Seite The Union Leader berichtet, soll die Mall-Security von einer Restaurantmitarbeiterin gegenüber der Maschine alarmiert worden sein. Sie hatte gesehen, wie der Vater seine kleine Tochter in die Maschine, ein BarBerCut Lite Cabinet, krabbeln ließ, um die Preise von innen heraus zu stehlen. Vater und Tochter verließen die Maschine mit einem dritten Kind und mehreren Konsolen. Darunter sollen sich eine Nintendo Switch sowie ein Nintendo 3DS befunden haben.

Die Suche beginnt

Das Salem Police Department hat nun die Öffentlichkeit mithilfe eines Videos um Mitarbeit in diesem Fall gebeten. Ob dies von Erfolg gekrönt sein wird, muss sich noch zeigen. Unter mehr als 200 Kommentaren zeigen sich viele amüsiert, schockiert oder kritisieren denjenigen, der das Video aufgenommen hat. Was viele dabei nicht berücksichtigen: Dabei soll es sich um einen Elfjährigen gehandelt haben, der das Video im Anschluss direkt den Security-Mitarbeitern gezeigt hat.