Zu den vielen Dingen, die die Welt nicht braucht, die sie aber mit einem kleinen bisschen mehr Farbe füllen, gehört mit Sicherheit Shave Me! - das Rasierspiel für iOS und Android.

Kurioses - Shave Me! - Der Rasiersimulator für iOS und Android

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKurioses
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 217/2181/218
Kreativität bei der virtuellen Haarbeseitigung mit Shave Me!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bei Shave Me! ist der Name Programm, denn es geht um genau das: rasieren! Das Spiel kann kostenlos heruntergeladen werden und beinhaltet dann einen Bart, dessen Farbe frei wählbar ist, einen Nassrasierer, mit dem man sich des Bartes entledigen kann und ein Tuch, mit dem man Blut abtupfen kann, wenn man sich beim Rasieren schneidet. Kauft man die Vollversion für 79 Cent, dann bekommt man noch Rasierschaum, einen Elektrorasierer und verschiedene andere Kleinigkeiten dazu.

Oh, war da eben von Blut die Rede? Oh ja... rasiert man zum Beispiel zu schnell mit dem Nassrasierer, endet der virtuelle Enthaarungsvorgang in einem blutigen Massacker, bei dem auch Spieler von Actiongeladenen Shootern auf ihre Kosten kommen.

Das Spiel ist sowohl für Apples iOS-Geräte als auch für Android erhältlich. Die Vollversion lässt sich als In-App-Kauf beziehen. Wenn man das will.

Ein weiteres Video