Activision arbeitet derzeit nicht nur an DJ Hero 2 und Guitar Hero: Warriors of Rock, sondern auch an Vuvuzela Hero. Das Spiel ist dabei identisch zu seinen Kollegen aufgebaut und bietet eine ähnliche Spielstruktur. Wie natürlich zu erwarten, spielt man auf einer Vuvuzela, welche derzeit während der Fußball Weltmeisterschaft 2010 rund um den Globus zum Einsatz kommt.

Dieser monotone, nervtötende Ton ist es, den man während einer Spielsession von Vuvuzela Hero hört. Man benötigt also nicht nur ein strapazierfähiges Nervenkostüm, sondern ebenfalls eine kräftige Lunge. Insgesamt fünf dieser Vuvuzelas gilt es zu blasen, permanent und ohne Pause. Anschließend ist das Gehör so geschädigt, dass man akustisch nichts mehr wahrnimmt.

Doch Moment, bevor es in Richtung Activision wieder Kritik hagelt, sei gesagt, dass es sich dabei nur um einen Fake bzw. um ein Fantasie-Spiel handelt. Es existiert nicht. Passend zur WM 2010 erstellte ein Youtube-User ein witziges Video, das uns vermittelt, wie denn ein Vuvuzela Hero aussehen und sich auch anhören könnte.

Ein weiteres Video