Ihr habt richtig gelesen. In diesem Spiel geht es nur darum, zu duschen - und anderen nackten Männern dabei zu helfen.

Kurioses - In diesem Spiel duscht ihr mit nackten Männern ... das ist alles

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKurioses
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 218/2191/219
Ja, seift ihm ordentlich ein!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Man könnte das Spiel auch Shower Simulator taufen oder Shower Myst / Men Myst oder Tales From the Showerlands. Aber das würde schon alles mehr suggerieren als Ryan Yangs Rinse and Repeat zu bieten hat. Hier geht es nur darum, in einer Gemeinschaftsdusche den Stress des Alltags hinter sich zu lassen, das Wasser auf der eigenen Haut perlen zu spüren und sich kräftig einzuseifen. Ach ja, und wenn sich ein Dusch-Buddy mit Adonis-Körper und Sonnenbrille (!) neben euch stellt, müsst ihr auch ihm helfen, den Stress des Alltags zu vergessen. Also spuckt in die Hände und schrubbt kräftig, aber nicht zu fest. Sonst tut es weh. Und das wollt ihr ja nicht, oder?

Entwickler Robert Yang hat bereits mit Succulent und Hurt Me Plenty bewiesen, dass er ein Meister des Abstrusen ist. Die Spiele entwickelte er für Different Games, ein Event, das sich für Inklusion und Vielseitigkeit stark macht. Und vielseitig waren die teilnehmenden Spiele allemal. Besonders Yangs Beiträge.

Wenn euch das spektakuläre Video nicht abgeschreckt hat und ihr mal selbst Hand anlegen wollt, hier erhaltet ihr das Spielchen völlig kostenfrei. Aber wer zahlt denn für sowas schon?

Ein weiteres Video

Lest dazu auch unser Special zu den verrücktesten Spielen aus Japan.