Eine solche Entscheidung sollte man nicht ohne Tests von Fachleuten treffen. Was haben sie gemeinsam? Sie eignen sich durchaus als Wärmeleitpaste, und das sogar besser als manch eine teure als professionell angepriesene Pansche. Nicht mehr ganz neu, aber sehr amüsant, der Test alternativer Pasten.

Da hätten wir also Gleitcreme, Senf, Ketchup und Zahnpasta.

Hier zwei kurze Auszüge, die bestimmt Lust auf mehr machen: Der Senf ist eher was für die derben Gemüter unter uns, er verbreitet schon ab 45° C einen leicht beissenden Geruch, der bei 50° von Brennen in den Augen begleitet wird...

Ohja und das Gleitmittel: Das BIOglide Gleitgel duftet so ab 45° C intensiv nach Erbeeren...

Wem die Neugier und der Apettit nun erwachsen sind, der schaut sich am besten den kompletten Bericht an. Hier der frivole Link. Zum Schmunzeln gibt es genug. Ahja.. eines sei viellcht noch angemerkt: das Datum des Artikels ist nicht unerheblich für den Inhalt! ;-)