Schon einmal haben wir auf das Gefahrenpotential des Wiimote bei zu ehrgeiziger Bedienung hingewiesen. Und heute können wir sagen: Zurecht!

Immer mehr Schadensfälle, verursacht durch den harten Einschlag eines Wii-Controllers, werden gemeldet. Neben Biergläsern kann das robuste, kleine Ding sogar Bildschirmglas zum Zerbersten bringen, ohne selbst in Einzelteile zu zerspringen. Dokumentiert werden derartige Missgeschicke nun auf der Seite WiiDamage.com.

Allzuviele Einträge sind es noch nicht (wir gehen aber von einer sehr hohen Dunkelziffer aus!), doch die vorhandenen beweisen schon eindrucksvoll die Durschlagskraft der Fernbedienung. Wer also einen Wii-Spieler im Haushalt hat, sollte sich schleunigst um Schutzkleidung bemühen.