Kung Fu Rider - Infos

Kung Fu Rider ist einer von mehreren Launchtiteln für Sonys Bewegungssteuerung PlayStation Move. In Kung Fu Rider geht es natürlich um das 'Kämpfen' - möchte man zumindest meinen. Mit dem Privatdedektiv Tobio oder aber seiner Assistentin Karikn fliegt man im Moloch Tokio vor der japanischen Mafia. Während der Flucht greift man aber nicht auf Autos, Motorräder oder sonstige bekannte Fortbewegungsmittel zurück, sondern auf Bürostühle. Mit den Bürostühlen muss man durch seine Fußkraft die Flucht antreten. Alternativ aber gibt es auch rollbare Staubsauger und sogar Baby-Laufgestelle. Währenddessen kann man verschiedene Tricks und Stunts vollführen.