Bandai Namco kündigte mit Kung Fu Panda: Showdown der Legenden ein Multiplayer-Beat 'em-Up an, das im Herbst 2015 für PC, Xbox One, PS4, Xbox 360, PS3 und Wii U erscheinen wird.

Weitere Screenshots findet ihr in unserer Galerie.

Wie der Titel bereits vermuten lässt, basiert das Spiel auf der Lizenz von DreamWorks' Kung Fu Panda und lässt demnach Martial-Arts-Panda Po, dessen Freunde sowie die aus den Filmen bekannten Fieslinge auftreten.

Man verspricht insgesamt 20 spielbare Charaktere, die an bekannten Orten verschiedene Herausforderungen im lokalen und Online-Mehrspielermodus angehen müssen.

Zur Veröffentlichung von Kung Fu Panda: Showdown der Legenden sollen die Charaktere der ersten beiden 'Kung Fu Panda'-Filme verfügbar sein. Sobald schließlich Kung Fu Panda 3 in die Kinos kommt, wird das Spiel um die Inhalte des neuen Streifens erweitert.

Wer lieber alleine spielen möchte, kann auch mehrere Einzelspieler-Modi ansteuern, darunter das Turnier der Legenden sowie einen Übungs- und Tutorial-Modus. Die Mehrspieler-Modi setzen sich aus dem klassischen Versus-Modus (1vs1), einem Team-Modus sowie einen Tag-Team-Modus zusammen. Alle Mehrspieler-Modi sind sowohl lokal als auch online spielbar.

Bilderstrecke starten
(24 Bilder)

Kung Fu Panda: Showdown der Legenden ist für 3DS, PC, PS3, PS4, Wii U, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.