Bandai Namco kündigte mit Kung Fu Panda: Showdown der Legenden ein Multiplayer-Beat 'em-Up an, das im Herbst 2015 für PC, Xbox One, PS4, Xbox 360, PS3 und Wii U erscheinen wird.

Kung Fu Panda: Showdown der Legenden - Multiplayer-Beat 'em-Up angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
Weitere Screenshots findet ihr in unserer Galerie.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie der Titel bereits vermuten lässt, basiert das Spiel auf der Lizenz von DreamWorks' Kung Fu Panda und lässt demnach Martial-Arts-Panda Po, dessen Freunde sowie die aus den Filmen bekannten Fieslinge auftreten.

Man verspricht insgesamt 20 spielbare Charaktere, die an bekannten Orten verschiedene Herausforderungen im lokalen und Online-Mehrspielermodus angehen müssen.

Zur Veröffentlichung von Kung Fu Panda: Showdown der Legenden sollen die Charaktere der ersten beiden 'Kung Fu Panda'-Filme verfügbar sein. Sobald schließlich Kung Fu Panda 3 in die Kinos kommt, wird das Spiel um die Inhalte des neuen Streifens erweitert.

Wer lieber alleine spielen möchte, kann auch mehrere Einzelspieler-Modi ansteuern, darunter das Turnier der Legenden sowie einen Übungs- und Tutorial-Modus. Die Mehrspieler-Modi setzen sich aus dem klassischen Versus-Modus (1vs1), einem Team-Modus sowie einen Tag-Team-Modus zusammen. Alle Mehrspieler-Modi sind sowohl lokal als auch online spielbar.

Bilderstrecke starten
(24 Bilder)

Kung Fu Panda: Showdown der Legenden ist für 3DS, PC, PS3, PS4, Wii U, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.