Das Online-Magazin "Gamasutra" hat eine Umfrage des japanischen Forschungsinstituts "C-News" ausgewertet und einige interessante Informationen bezüglich der kommenden Konsolen aufgedeckt. Klarer Spitzenreiter im asiatischen Technologiestaat ist die Playstation 3. Mit satten 60 Prozent liegt Sonys Entertainment-Computer weit vor dem Nintendo Revolution (8 Prozent) und der Xbox 360 (2 Prozent). Die restlichen 30 Prozent haben sich bislang für keine Konsole entscheiden. Insgesamt wurden mehr als 1.000 Teilnehmer zwischen 10 und 59 Jahren befragt.

Die Beliebtheit der Playstation lässt sich allerdings nicht nur auf den Namen zurückführen. Das Genre-Spektrum ist mehr auf Rollenspiele ausgelegt, die über 70 Prozent der Japaner bevorzugen. Hier müssen Nintendo und Microsoft wohl noch nachlegen.