Da die Gerüchte rund um eine neue Xbox in den letzten Wochen immer weiter zunahmen und vor wenigen Tagen auch noch durch ein Stellenangebot bei Microsoft angeheizt wurden, laut dem man derzeit an Projekten für die nächste Xbox-Generation arbeitet, sah sich das Unternehmen nun zu einer Stellungnahme gezwungen.

Konsolen - Microsoft: Definitiv keine neue Xbox auf der E3

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKonsolen
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 81/821/82
Fällt die nächste Xbox-Generation kleiner aus?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Man wisse das große Interesse der Fans zu schätzen, doch man könne definitiv bestätigen, dass es auf der diesjährigen E3 oder in einem absehbaren Zeitraum keine neue Xbox zu sehen geben wird. Für Microsoft stehe das Jahr 2012 ganz im Zeichen der Xbox 360 - und es soll das beste Jahr überhaupt der Konsole werden.

In diesem Jahr werde die Xbox 360 alle anderen Konsolen weltweit in den Boden stampfen. Doch die Xbox 360 werde nicht nur die Konkurrenz überholen, sondern sich auch mehr verkaufen, als alle TV-bezogenen Geräte, wie etwa DVD-Player, digitale Media-Receiver, Heim-Kino-Systeme und Co.

So der Hauptteil der Stellungnahme von Microsoft. In den nächsten Monaten ist also offenbar keine Ankündigung der nächsten Xbox-Generation zu erwarten. Zuletzt hieß es laut Gerüchten, die Xbox 3 würde im nächsten Jahr auf den Markt kommen.