Der Release von Halo 3 scheint auch Auswirkungen auf die japanischen Hardware-Verkaufszahlen zu haben: Im Gegensatz zur Vorwoche ging die Xbox 360 um satte 50 Prozent häufiger über die Ladentheken. Hier die ermittelten Zahlen im Überblick:

  1. PSP: 102.808 verkaufte Einheiten
  2. DS Lite: 72.895 verkaufte Einheiten
  3. Wii: 24.143 verkaufte Einheiten
  4. PlayStation 3: 13.105 verkaufte Einheiten
  5. PlayStation 2: 12.980 verkaufte Einheiten
  6. Xbox 360: 5.215 verkaufte Einheiten
  7. Game Boy Micro: 229 verkaufte Einheiten