Die Website Dual Pixels streut Gerüchte rund um die PlayStation 4, wonach diese möglicherweise den Namen PlayStation Omni tragen und bereits im September 2013 auf den Markt kommen soll. Das wäre offenbar noch vor der Xbox 3, welche für Ende 2013 bzw. 4. Quartal 2013 gehandelt wird.

Konsolen - Gerücht: PlayStation 4 noch vor Xbox 3, neue Xbox aber leistungsstärker

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKonsolen
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 81/821/82
Was auch immer Sony in Entwicklung hat, es dürfte nicht mehr allzu lange dauern, bis die Japaner das neue Gerät enthüllen - noch vor der E3.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Preis der PlayStation 4 liege bei 350 bis 399 US-Dollar mit einer 160 GB Festplatte, wodurch Sonys neue Konsole vom Preis her im Rahmen der Nintendo Wii U liegen würde. Zusätzlich soll Sony noch ein Paket für 450 bis 499 US-Dollar anbieten, dem der sogenannte Omniviewer beiliegt.

Damit scheint Sony in eine ähnliche Richtung wie Microsoft gehen und eine "3-D-Raumansicht" bieten zu wollen. Dahinter verbirgt sich anscheinend eine Art Brille mit Display, die die Bewegungen des Kopfes verfolgt und ein 360-Grad-Bild auf zwei transparenten Amoled-Displays wirft. Man befindet sich also quasi in dem gesamten Spiel, während gleichzeitig diverse AR-Informationen außerhalb des Bildschirms dargestellt werden. Zusätzlich soll dieses Gerät sogar 3-D auf einem herkömmlichen TV ermöglichen.

Von der Power her soll die PlayStation Omni über genügend Leistung verfügen, um sämtliche Engines wie die Unreal Engine 4 und auch die Frostbite 2 Engine ohne Probleme darzustellen, während DirectX 11 oder auch Auflösungen in 2k, 4k sowie "IMAX-Qualität" zum Einsatz kommen. Dennoch sei die Leistung im Vergleich zur Wii U nicht so gravierend anders, wie bei der PS3 zur Wii. Allerdings sei die Xbox 3 wiederum deutlich leistungsstäker als die Wii U und die PlayStation Omni. Genaue Zahlen wurden aber nicht genannt.

Um die Konsole gleich zum Release mit qualitativ hochwertigen Marken zu versorgen, sollen direkt zum Launch unter anderem WipEout, Uncharted, Killzone und auch ein Gran Turismo herauskommen - neben dem Titel Omni Fitness sowie ein neues Spiel von Media Molecule (den Machern von LittleBigPlanet). Angeblich soll das Fitness-Spiel die im PS-Controller eingebauten Puls-Sensoren für biometrisches Feedback nutzen.