Das seriöse Branchenblatt Develop-Online geht ganz schön in die Vollen: Das Magazin möchte nämlich von "vertrauenswürdigen Quellen" Neuigkeiten zu einer neuen Xbox und der PlayStation 4 von erfahren haben.

Konsolen - Gerücht: Neue Xbox Ende 2013, erste PS4-Projekte gestartet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 75/811/81
Ein Mock-up der PlayStation 4
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Demnach, und auch weniger überraschend, starteten bereits mehrere Sony-Studios mit den ersten Projekten für die PlayStation 4. Welche von den insgesamt 16 Studios das sind, wurde aber nicht verraten. Und da sie sich offenbar erst in der Planungsphase der Projekte befinden, dürfte die PlayStation 4 noch einige Jahr entfernt sein.

Weiterhin heißt es, dass die Hardware der PlayStation 4 ohnehin noch nicht final sein würde und die internen Studios durch ihr Feedback an der Fertigstellung der Spezifikationen beteiligt sind.

Was die nächste Xbox-Konsole betrifft, so soll diese bereits im Weihnachtsgeschäft 2013 auf den Markt kommen. Eine offizielle Enthüllung wird aber erst auf der E3 2013 erwartet. Diese Aussage stammt übrigens nicht von der gleichen Quelle, sondern es soll sich wohl um mehrere verschiedene handeln - darunter Chiphersteller und Middleware-Anbieter.

Da der Release demnach nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt, befinden sich natürlich die Entwickler bereits in ihrem Element. Electronic Arts und Lionhead werden hier genannt - die üblichen Verdächtigen also. Lionheads Projekt, wie könnte es auch anders sein, wird intern als Fable Next bezeichnet.

Zudem könnte laut dem Bericht Epics neue Unreal Engine schon vor 2014 einsatzbereit sein.