Mit einer Pressemeldung hat Spiele-Publisher Konami die Gründung einer speziellen Handy Games-Division bekannt gegeben, mit deren Hilfe der Publisher Umsetzungen seiner wichtigsten Marken für Mobiltelefone realisieren wird. In Japan hat das Unternehmen laut eigenen Angaben bereits seit 1999 enorme Erfolge vorzuweisen, seit 2003 gibt es ein entsprechendes Angebot auch in Amerika. Mittlerweile sollen mehr als 200 Mobile-Titel im Programm des Publishers vorhanden sein, deshalb sieht man dort den europäischen Markt als den nächsten logischen Schritt an.

Unter den zuerst veröffentlichten Titeln werden sich Konsolen-Klassiker wie Frogger, Castlevania und Gradius befinden, die zunächst für Vodafone live!-Nutzer in 19 Ländern erhältlich sein werden - auch bereits in Deutschland. Weitere Titel sind zudem verfügbar über i-mode™-Plattformen verschiedener Anbieter in den Niederlanden, Frankreich und Australien.