Leipzig feiert Rekorde - und Konami feiert mit. Mit mehreren attraktiven Auszeichnungen für seine Pro Evolution Soccer-Serie, umlagerten Bühnenshows und Handelsabschlüssen, die deutlich über Plan liegen, zieht der Publisher eine durchweg positive Bilanz der diesjährigen Games Convention.

Pro Evolution Soccer räumte gleich drei Preise ab. PES6 erhielt den eSports Award 2007 der Electronic Sports League, einer der größten eSport-Ligen. Die Spieler der ESL wählten Pro Evolution Soccer 6 als "Best eSports Game of the Year". Doch damit nicht genug: Konami konnte gleich zwei von neun der begehrten "Best of GC"-Awards vereinnahmen.

Jeweils in der Kategorie PlayStation 2 und PLAYSTATION 3 erhielt das im Oktober erscheinende PES 2008 von der unabhängigen Jury den Titel "Best of GC". Das Statement der Jury zur PLAYSTATION 3-Version lautet: "Football is coming home: Das derzeit beste Fußballspiel feiert seine PS3-Premiere mit Schwalben, Mauerverstärkung und kompletter Online-Unterstützung - inklusive Ligen und Ranglisten.