Konami wird überraschend zahlreiche ältere Mobile-Games aus Apples App Store entfernen. Zwar vorerst nur in Japan, doch es ist sicherlich auch davon auszugehen, dass der Schritt ebenfalls im Westen gemacht wird.

Konami - Konami entfernt zahlreiche Mobile-Games - vorerst nur in Japan

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKonami
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 24/251/25
Metal Gear Solid Touch hat seine besten Tage schon hinter sich.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Insgesamt 31 Spiele sind betroffen, darunter Metal Gear Solid Touch, diverse Bomberman-Titel, Silent Hill: The Escape, Crayon Physics Deluxe, DanceDanceRevolution und mehr.

Die genauen Beweggründe wurden zwar nicht mitgeteilt, doch es könnte möglicherweise daran liegen, dass die Apps nicht für das im September erscheinende Betriebssystem iOS 9 aktualisiert bzw. kompatibel gemacht werden. Natürlich könnte Konami die Titel einfach auch im App Store lassen, so dass Nutzer älterer Geräte / iOS-Versionen darauf zugreifen können.

Aber das wird nicht der Fall sein, die Apps verschwinden am 10. September. Darunter befinden sich übrigens auch einige englischsprachige Versionen, so dass der Schritt für die westlichen Gefilde nicht unwahrscheinlich sein dürfte.

Mitte des Jahres noch sagte Konami, dass Mobile-Spiele die Zukunft des Gamings darstellen. Nicht lange dauerte es, bis sich das Unternehmen für diese Aussage entschuldigte und "mehr Konsolenspiele" versprach.

Auch SEGA entfernte in diesem Jahr mehrere Mobile-Games, da diese nicht länger den eigenen Standards entsprechen. Gleichzeitig deutete man aber an, einige der Spiele in aktualisierter Form wieder zurückbringen zu wollen.

Welche Videospiel-Genres spielt ihr am liebsten?

  • 2807Rollenspiele
  • 1486Action-Adventures
  • 1266Shooter
  • 1064Strategiespiele
  • 921Adventures
  • 668Horror
  • 542Hack-and-Slay
  • 506Jump-and-Runs
  • 438Rennspiele
  • 345Puzzle und Geschicklichkeit
  • 321Sport
  • 237Prügelspiele
Es haben bisher 4300 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen