Publisher Konami nennt die ersten Details zum Line-up für die gamescom. Überraschungen sind darin erst einmal nicht zu finden.

Konami - Erste Details zum gamescom-Auftritt

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 24/271/27
Pro Evo darf natürlich nicht fehlen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zu Konamis Highlights zählen Pro Evolution Soccer 2012, Silent Hill: Downpour (wird auch mit 3-D-Unterstützung auf der PS3 gezeigt) und Metal Gear Solid: Snake Eater 3D. Diese Titel werden auf der gamescom erstmals in spielbarer Form der Öffentlichkeit präsentiert, nachdem Journalisten schon auf der E3 Hand anlegen durften.

„Die gamescom ist eine großartige Erfolgsgeschichte, und wir sind stolz, dass wir auch dieses Jahr unseren Beitrag dazu leisten, diese Messe für Publikum, Handel und Presse zu einem einzigartigen Erlebnis zu machen“, so Martin Schneider, General Manager von Konami Digital Entertainment GmbH. „Wir präsentieren ein ebenso starkes wie vielfältiges Line Up mit Titeln für jeden Geschmack und alle relevanten Formate. Gleichzeitig ist KONAMI erneut ganz vorne mit dabei, wenn es um die Unterstützung neuer Technologie geht.“

Konami hat sich in Hall 7.1, Stand B31 niedergelassen. Weitere Details zu Spielen und Programm will man in Kürze bekanntgeben. Im letzten Jahr gab es ein umfangreiches Bühnenprogramm zu sehen.