Wer wollte nicht schon immer hinter dem Steuer des Superautos K.I.T.T. sitzen, bekannt aus der Fernsehserie "Knight Rider"? Bisher durfte sich nur Schauspieler David Hasselhoff auf dem Fahrersitz tummeln, oder aber Zocker, die schon den ersten Teil des Actionspiels gespielt haben. Nun wurde der Goldstatus für Knight Rider 2 vermeldet, was gleichzusetzen ist mit der Fertigstellung des Spiels.

Teil 2 soll mehr Action, Animationen, Spezialeffekte und Dialoge enthalten als die Vorgängerversion und enthält neben Gameplay-Elemente wie Verfolgungsjagden, Rennen, Erforschen und kniffligen Rätseln zudem zwei völlig neue Spielmodi: einen Kampfmodus und einen Minispiele-Modus. Das Spiel soll am 29.10.2004 veröffentlicht werden, der Preis wird bei ca. 30 Euro liegen.

Hier die Features im Überblick:

- Turbo Boost
- Verfolgungs-Modus
- Nachtstrecke
- Neues interaktives Kampfsystem
- Drei Waffen: Laser, Plasma. Waffen
- neue Strecken in unkonventioneller Umgebung
- Mehrspielermodus
- Spektakuläre Kämpfe gegen Garthe und Goliath, KARR, verschiedene Roboter
- Elektronisches Schild zum Selbstschutz
- Micro Jam öffnet Tore
- 11 neue Missionen
- verbesserte visuelle Effekte

Knight Rider 2 ist für PC und PS2 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.