Joymax gibt bekannt, auf welche neuen Inhalte sich Fans des MMORPGs Knight Age für die Open Beta freuen dürfen.

Knight Age - Neue Inhalte der Open Beta bekannt gegeben

alle Bilderstrecken
Im MMORPG Knight Age spielen Kämpfe hoch zu Ross eine große Rolle.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 17/301/30

Die Open Beta des MMOs, welche am 28. August starten wird, verdoppelt die Anzahl der Mounts im Spiel. Unter den neuen Reittieren wird sich auch eine Ente befinden. Die Mounts dürft ihr anhand von Fähigkeiten verbessern, was sie zu unverzichtbaren Begleitern macht.

Außerdem wird das Pupa-Petsystem erweitert und die Anzahl der Pupa verdoppelt. Die Pupa sind nützliche Begleiter und stehen euch auch in den Kämpfen zur Seite. Gemeinsam mit den neuen Pupa und Mounts dürft ihr euch in neue Dungeons wagen, die zufallsgeneriert werden. Hier erwarten euch nicht nur fiese Monster sondern auch Puzzle, bevor ihr den Endboss erreicht. Neue Bossgegner gehören auch mit zum Update, durch welche ihr an sehr seltene Pupa-Eier kommen könnt.

Das Feature, worauf die meisten Spieler warten, ist das PvP-Kriegssystem. Her können 100 gegen 100 Spielern antreten und um den Besitz des mächtigen Schwerts Excalibur kämpfen. Zudem werden die Legionen eingeführt, welche im berittenen Kampf 50-gegen-50 für die Order of Knights zu Felde ziehen.

Wer sich für ein neues Anime-Fantasy-MMORPG mit Fokus auf berittenen Kämpfen interessiert, sollte den Open Beta-Start von Knight Age am 28. August im Auge behalten.

Knight Age ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.