Zum Rollenspiel Kingdoms of Amalur: Reckoning kündigte Electronic Arts den zweiten DLC an, der auf den Namen Zähne von Naros hört und für PC, Xbox 360 sowie PlayStation 3 am 17. April erscheinen wird.

Kingdoms of Amalur: Reckoning - Zähne von Naros: EA kündigt zweiten DLC an

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/21Bild 123/1431/143
Schon in Kürze steht der nächste DLC an- erstes Bildmaterial aber gibt es noch nicht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

EA verspricht, mit dem DLC einen Blick in die Zukunft von Amalur werfen zu können. Ihr bereist das vergessene Land namens Zähne von Naros; ein unwirtlicher Landstrich, der nach einem alten Trollgott benannt ist. Später trifft man auf die Kollossae, ein frommes Volk von Riesen, und enthüllt die Geheimnisse ihres Glaubens.

Was das Ganze kosten wird, verriet EA bisher noch nicht. Erst am 20. März veröffentlichte EA mit Legende vom Toten Kel den ersten DLC, der euch auf die Insel Galgensend entführt.

Anbei eine kleine Liste von dem, was der DLC zu bieten hat:

- Eine neue Stadt – Die Spieler erkunden die magische, über den Zähnen von Naros schwebende Stadt Idylla mit mehr als 20 Nebenquests, verschiedenen Dungeons und einem geheimnisvollen neuen Volk.
- Neue Gegner und Dungeons – Die Spieler unterziehen sich einer Prüfung des Glaubens und stellen sich neuen Gefahren und Gegnern, während sie fünf gewaltige neue Dungeons erkunden.
- Neue Schicksalswendungen und Gegenstände – Bei ihrer Reise durch die neue Welt stehen den Spielern drei neue Schicksalswendungen, neun neue Rüstungssets, sechs neue Schilde und 18 einzigartige neue Waffen zur Auswahl.

Kingdoms of Amalur: Reckoning ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.