Gestohlene Ware loswerden

Normale, gesittete Händler kaufen keine geklauten Waren, was natürlich umständlich ist. Was also tun, wenn man den gemopsten Handschuh oder andere Sachen loswerden möchte? Ihr braucht einen Hehler, und einer davon wartet im Sternlager auf euch. Hier haust die Gruppierung namens "Die Reisenden", darunter auch der Hehler Trader Hidon. Dieser nimmt, was ihr habt mitgehen lassen.

Gestohlene Ware zerlegen

Wer noch nicht so weit ist oder sich nicht mit den Reisenden einlassen möchte, kann auch einfach Folgendes tun: Geht an eine Schmiede und zerlegt die Gegenstände in ihre Einzelteile. Diese werden dem Inventar hinzugefügt und können bei jedem anderen Händler veräußert werden. Dafür bekommt man allerdings weniger Gold.

Speichern nicht vergessen

Natürlich gilt auch in Kingdoms of Amalur der alte Tipp "Save early, save often", aber nicht nur, weil man sich generell absichern sollte, weil man ja sterben kann, sondern vor allem vor folgenden Situationen.

Vor dem Zerlegen von Rüstungen und Waffen speichern: Bevor ihr euch an einer Schmiede daran macht, eure Ausrüstung zu zerlegen – unbedingt speichern! Bei jedem Versuch entstehen auch zufällige Gegenstände, die ihr dann bekommt. Wer vorher speichert, kann das unendlich oft wiederholen, bis die Beute verlockend genug ist.

Vor dem Bannen und Schlösserknacken speichern: Generell kann man sagen – bevor ihr irgendwo eine Truhe öffnet. Auch der Inhalt der Behältnisse wird zufällig generiert, und es kann jedes Mal etwas anderes dabei herauskommen. Speichert auch hier vorher den Spielstand, falls euch das Loot nicht gefällt.

Fundorte der großen Rucksäcke

Uuuh, wer kennt das nicht: Man möchte noch schnell dies und jenes mitnehmen, hat aber keinen Platz mehr im Gepäck. So etwas passiert oft in Amalur, vor allem, wenn man nicht weiß, wie man die Traglast erhöhen kann. Zum Glück gibt es Rucksäcke, die dafür sorgen, dass ihr mehr mit euch herumschleppen könnt. In der folgenden Übersicht zeigen wir euch, wo ihr sie findet.

Rucksack 1: Seht euch in Gorhart im Laden des Schmiedes Rikka Egest um.

Rucksack 2: In Ysa im Laden Asker's Alley. Hier trefft ihr den Händler namens Riona Helt.

Rucksack 3: Hierfür müsst ihr nach Rathir. Geht in die Oberstadt und hier in die Scholia Arcana. In der Haupthalle trefft ihr einen Mann mit dem Namen Wil Donall - und werdet fündig.

Rucksack 4: Den vierten Rucksack bekommt ihr in Adesa, und zwar im Domus Politica von Senecer Macit.

Rucksack 5: Auch den letzten Rucksack solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Illyn Doldran in Mel Senshir verkauft euch das wertvolle Item.

20 Prozent mehr Erfahrung

Ihr habt sicherlich die vielen Schreine bemerkt, die euch Boni verleihen. Einer davon erhöht die Anzahl der Erfahrungspunkte um 20 Prozent, und dieser Schrein befindet sich unweit von Corgang Hold. Sucht den Ort auf, damit ihr per Schnellreise dorthin kommt, und lasst euch am Schrein den Bonus verleihen. Nun könnt ihr zurückgehen dorthin, wo ihr herkommen seid, könnt weiterschnetzeln und bekommt kurzzeitig den EXP-Boost. Das lässt sich beliebig oft wiederholen.