Wer die kommende Demo von Mass Effect 3 spielt, wird Gegenstände für die Vollversion von Kingdoms of Amalur: Reckoning freischalten. Umgekehrt gilt das auch für die Demo zum Fantasy-Rollenspiel.

Kingdoms of Amalur: Reckoning - Demo spielen und Gegenstände für Mass Effect 3 freischalten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 141/1431/143
Mass Effect in Reckoning
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Eine ähnliche Crosspromotion gab es bereits zu Dragon Age 2. Beispielsweise konnten Käufer von Dead Space 2 eine Rüstung in BioWares Action-RPG freischalten. Bei der Demo-Aktion warten ebenfalls exklusive Ingame-Gegenstände.

Die Demo zu Mass Effect 3 erscheint noch in diesem Monat (Battlefield 3-Käufer erhalten frühen Zugang zum Multiplayer-Teil der Probeversion) und schaltet folgende Items für Reckoning frei, das am 9. Februar veröffentlicht wird:

  • N7-Rüstung: Die Spieler können besondere, von Commander Shepards einzigartiger N7-Kampfrüstung inspirierte Rüstungsteile freischalten. Dazu gehören ein Helm, ein Kürass, Stulpen, Beinpanzer und Beinschienen.
  • Onmiklingen-Dolche: Diese holografischen Klingen haben ihren Ursprung in Commander Shepards Omni-Tool und dienen den Spielern als Nahkampf-Stichwaffen. Die Spieler schalten die Dolche frei, sobald sie die Mass Effect 3-Demo installieren und spielen.

Kingdoms of Amalur: Reckoning - Demo spielen und Gegenstände für Mass Effect 3 freischalten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 141/1431/143
Reckoning in Mass Effect
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die am 17. Januar erscheinende Demo zu Reckoning gibt euch Zugang zu folgenden Gegenständen in Mass Effect 3, wenn es am 8. März erscheint:

  • Reckoner-Knight-Rüstung: Diese Rüstung maximiert den im Nahkampf verursachten Schaden, während eine verstärkte Energiezelle die Waffensysteme mit Energie versorgt, um die Projektilgeschwindigkeit zu erhöhen.
  • Der Chakram-Werfer: Diese Waffe produziert und verarbeitet leichte, explosive Scheibenmunition. Die Spieler verdienen sie sich, indem sie die Reckoning-Demo abschließen und sich den Trailer am Ende ansehen.

Obendrein erhaltet ihr damit noch einige Inhalte für Reckoning selbst:

  • Schicksalswendung-Karte: Diese Karte erhöht die Eisresistenz der Spieler und wird freigeschaltet, sobald sie die Reckoning-Demo mit ihrem Origin-Konto aktivieren.
  • Zwillingsseelen-Chakrams: Eine einzigartige Waffe, die Gegnern Schaden zufügt und sowohl Leben als auch Mana der Spieler in Reckoning erhöht.
  • Infernalischer Helm: Dieser schützende Helm wird nach Abschluss des Tutorial der Demo freigeschaltet und erhöht den Feuerschaden der Spieler.

Screenshots zu den Boni findet ihr in unserer Galerie:

Kingdoms of Amalur: Reckoning - Screenshots zur 'Mass Effect'-Crosspromotion

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (6 Bilder)

Kingdoms of Amalur: Reckoning - Screenshots zur 'Mass Effect'-Crosspromotion

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 137/1431/143
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Kingdoms of Amalur: Reckoning ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.