Freude und Trauer dürften heute für Fans von Kingdom Hearts ziemlich nah beieinander liegen. Denn die Entwickler bei Square Enix haben endlich einen Release-Termin für Kingdom Hearts 3 veröffentlicht. Allerdings liegt der nicht mehr im geplanten Zeitraum. Das Rollenspiel wurde erneut verschoben.

Das lange Warten auf Kingdom Hearts 3 hat bald ein Ende:

Kingdom Hearts 3 - E3 2015 - Gameplay Trailer4 weitere Videos

Via Twitter verrieten die Macher von Kingdom Hearts 3, dass die lang ersehnte Fortsetzung nun am 29. Januar 2019 auf PS4 und Xbox One erscheinen wird. Eigentlich war der letzte Plan, dass das Rollenspiel noch in diesem Jahr erscheint. Dabei müssen wir uns in Europa sogar noch ein paar Tage länger gedulden. In Japan ist Kingdom Hearts 3 bereits ab dem 25. Januar 2019 erhältlich. Wer sich vor Spoilern schützen will, muss Anfang nächsten Jahres also das Netz ein wenig meiden.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Die Story von Kingdom Hearts 3

In Sachen Story soll es im dritten Hauptteil der Reihe erneut mit Xehanort weitergehen. Dieser erklärt dem "Licht" den Krieg, um erneut Gleichgewicht in die Welt zu bringen. Während sich Sora, Goofy und Donald auf den Weg machen, um die sieben Hüter des Lichts zu finden, werden König Micky und Riku sich auf die Suche machen, um ehemalige Träger des Schlüsselschwertes zu finden.

Kingdom Hearts 3 erscheint am 24. Januar 2019 für PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.