Fünf Jahre ist es her, dass Kingdom Hearts 3 angekündigt wurde. Die Fans (inklusive dem Autor dieser Zeilen) warten seither und hoffen jedes Jahr erneut, dass es endlich ein Release-Datum geben wird. Das lange Warten könnte sich nun langsam auszahlen. Denn der Release-Zeitraum wurde eingegrenzt.

Auch der Gameplay-Trailer zu Kingdom Hearts 3 hat nun ein paar Jährchen hinter sich:

Kingdom Hearts 3 - E3 2015 - Gameplay Trailer4 weitere Videos

Square Enix CEO Yosuke Matsuda hat in einem Finanzbericht verraten, dass Kingdom Hearts 3 im vierten Quartal 2018 erscheinen soll. Dieses läuft von Oktober bis Dezember. Zieht man Vergleiche zu anderen Titeln des Publishers könnte ein Release im November durchaus realistisch sein. Denn auch Final Fantasy XV erschien 2016 in diesem Monat. Auf der E3 2018 werden wir endgültig Gewissheit haben. Denn dann soll Kingdom Hearts 3 einen genauen Release-Termin bekommen.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Keine großen Highlights geplant

Matsuda verriet in dem Bericht zudem, dass Square Enix bis September keine großen Veröffentlichungen geplant hat. Eine große Überraschung wird es auf der E3 also wohl zumindest für diesen Zeitraum nicht geben. Im September erscheint dann Shadow of the Tomb Raider, der letzte Teil der neuen Lara-Trilogie, für Xbox One, PS4 und PC.

Kingdom Hearts 3 erscheint am 24. Januar 2019 für PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.