Wer glaubt, dass man im Mittelalter nur Sex hatte, wenn man verheiratet war, liegt falsch. Vielleicht wollte einem die Kirche das Glauben machen, der Alltag hingegen sah anders aus. Also verwundert es niemanden, dass Heinrich in Kingdom Come: Deliverance ein paar Herzen erobern kann, ganz ohne den Bund der Ehe einzugehen. Mit wem das alles geht, wie die Romanzen mit Theresa und Stefanie ablaufen und ob die Frauen im Spiel eifersüchtig sind, erfahrt ihr hier.

Wollt ihr nicht gerade die Trophäe für Keuschheit freischalten, lohnt es sich sogar, Heinrich ab und an die körperliche Liebe mit einer Frau zu gönnen, denn daraufhin erhält er den Buff Platzhirsch, sodass er ein paar Stunden lang gesteigerte Charisma-Werte hat. Herzen erobern, kann Heinrich jedoch nur zwei - Theresas oder Stefanies. Dabei können wir vorweg verraten: Eifersüchtig sind die Frauen nicht, ihr könnt beide Romanzen nebenher laufen lassen, ohne dass euch jemand böse ist.

Ein Vorbild in Sachen Liebe und Romanze: Heinrichs Eltern in Kingdom Come: Deliverance.

Sex abseits von Romanzen - Wann, wer und wo?

Egal, ob ihr euch für eine Dame oder beide entschieden habt, es gibt auch noch andere Optionen im Spiel, um der körperlichen Liebe zu frönen. Einige Wege sind dabei Quest-abhängig, andere wiederum führen euch zum Badehaus. Hier geht es nämlich nicht immer sauber zu:

  • Badehaus: In fast jeder Stadt steht euch der Service im Badehaus zur Verfügung. Hier könnt ihr nicht nur Heinrichs Wunden versorgen lassen, ihn gründlich waschen und seine Kleidung reinigen - besteht ihr auf ein Mädchen und alles, was dazugehört, seid ihr nach einer kurzen Ladezeit einmal mehr der Platzhirsch.
  • Schankmaid: Begegnet ihr irgendwann Pater Godwin, sollt ihr sein Vertrauen gewinnen. Das geht natürlich mit einer gehörigen Sauftour am besten. Entscheidet ihr euch für den Alkohol, folgt eine unterhaltsame Zwischensequenz und ein freudiger Ritt mit der Schankmaid, die euren Trip begleitet.
  • Hexensabbat: Wagt ihr durch die namensgleiche Quest den Tanz mit dem Teufel, haben es drei Hexen auf euch abgesehen, zwischen denen ihr euch entscheiden müsst. Achtung, denn die Hexen sind vielleicht nicht direkt das, was ihr erwartet. Wollt ihr wissen, wie ihr die Quest startet? Dann folgt dem obigen Link.

Wählt ihr den Alkohol bei Pater Godwin, war es das mit Heinrichs Jungfräulichkeit. Und auch der Pater hat seine Freuden:

Kingdom Come: Deliverance - Ein feucht-fröhlicher Abend23 weitere Videos

Alle weiteren Umwerbungen von Heinrich sind vergebene Liebesmüh, denn Romanzen gibt es in KCD nur zwei. Wen ihr dabei wählt, bleibt euch frei, denn egal, ob ihr euch für Theresa oder Stefanie entscheidet oder doch gänzlich keusch bleibt - bis auf ein paar Erfolge gibt es nichts zu holen und auch auf die Story hat die Liebe keinen Einfluss.

Haltet Ausschau, wenn ihr triebgesteuert das nächste Badehaus anreitet. Es gibt eine Menge Anspielungen in KCD zu entdecken:

Bilderstrecke starten
(9 Bilder)

Die Romanze mit Theresa

Noch im Prolog begegnet ihr der toughen Müllerstochter, denn bei dem Überfall auf Skalitz könnt ihr euch entscheiden, während ihr auf der Suche nach einem Pferd seid, Theresa zu helfen, die von drei Kumanen festgehalten wird. Vorweg: Es hat keinen Einfluss auf die Romanze, ob ihr helft oder nicht. Entscheidet ihr euch aber, ein Edelmann zu sein, müsst ihr entweder euer Schwert ziehen oder einen Kumanen boxen, um sie von Theresa wegzulocken. Die Romanze mit ihr startet aber erst, wenn ihr bei der Schicht mit der Wache Nachtigall über Liebe sprecht. Dies triggert die Quest Liebeswerben, bei der ihr das Herz von Theresa erobern könnt:

Packshot zu Kingdom Come: DeliveranceKingdom Come: DeliveranceErschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: Jetzt kaufen:
  • Reist bei Gelegenheit zur Mühle in Rattay und fragt Theresa tagsüber nach einem Spaziergang. Hier ist es egal, was ihr in den Dialogen antwortet oder ob ihr das Wettrennen gewinnt. Es wird ein erfolgreiches Date.
  • Nun wartet zwei bis drei Tage und kommt dann noch einmal auf die Müllerstochter zu. Dieses Mal solltet ihr abends oder bei Einbruch der Dunkelheit mit ihr sprechen.
  • Ihr geht gemeinsam in die Taverne und ohne euch zu spoilern solltet ihr hier sichergehen, dass ihr nach der Zwischensequenz als Sieger hervorgeht. Daraufhin begleitet ihr Theresa heim, aber bei ihr landen könnt ihr noch immer nicht.
  • Dafür bedarf es eines dritten Treffens. Dieses findet in der Mühle statt und hier ist es wieder hinfällig, ob ihr gewinnt oder verliert. Ihr werdet mit einer niedlichen und romantischen Szene belohnt und habt schlussendlich Theresas Herz erobert.
  • Um die Wartezeit zwischen den Dates zu versüßen, könnt ihr Theresa auch ein paar Geschenke wie Blumen, Gebäck oder Kleidung bringen. Das ist aber kein Muss.

Nach der gewittrigen Liebesnacht könnt ihr ihr auch noch Geschenke bringen, aber eine Wiederholung der Dinge steht leider nicht auf dem Plan.

Abseits von Theresa und Stefanie ist auch bloßer Sex in KCD möglich. Fragt sich nur, mit wem...

Herrin Stefanie verführen

Ihr fühlt euch zu Höherem berufen und wollt euch nicht mit dem Pöbel abgeben? Dann steckt euch doch das Ziel, Herrin Stefanie für euch zu gewinnen. Da die gute Dame ziemlich einsam und euch sehr zugetan ist, ist das sogar mit relativ wenig Aufwand verbunden. Relativ? Ja, denn ihr müsst vorher ein paar Dinge für Stefanie besorgen:

  • Erst, wenn ihr in Talmberg angekommen seid und die Hauptmission Das Erwachen gestartet ist, könnt ihr euch auch Stefanie nähern. Im Zuge dessen wird sie euch bereits in eurer Kammer besuchen und ihr könnt bei einem Wein einen netten Plausch halten.
  • Danach könnt ihr sie in ihren Gemächern in der Burg aufsuchen und die Quest Zu Diensten, meine Herrin starten, bei der ihr von ihr damit beauftragt werdet, drei Gegenstände zu besorgen.
  • Das Pferd könnt ihr bei den Stallungen in Uschitze abholen. Wollt ihr, dass der Schimmel brav bleibt, lasst euch zudem von dem Stallburschen ein Lied beibringen, das ihr dem Gaul vorsingen müsst, damit er nicht bockt.
  • Den Wein könnt ihr auf verschiedene Wege erhalten. Sprecht ihr mit dem Weinhändler in Rattay wird er euch sagen, dass ihr für den Wein ein Bogenschützenturnier gewinnen müsst. Das könnt ihr natürlich tun. Oder ihr schwatzt dem Gewinner - mit ausreichend Redekunst - den Gewinn ab. Will das auch nicht funktionieren, solltet ihr euch im Taschendiebstahl versuchen.
  • Zuletzt bedarf es noch eines Diadems, das ihr in Sasau abholen sollt. Dem Kopfschmuck fehlt ein teurer Edelstein, jedoch ist es egal, ob ihr den Originalstein besorgt, oder aber ein billiges Imitat einsetzen lasst. Stefanie wird es zwar bemerken, aber eure Chancen werden nicht geschmälert.
  • Habt ihr alle drei Items, kehrt zu Stefanie zurück und wartet das Gespräch ab. Sie überreicht euch nun ein Hemd, das ihr unbedingt anziehen solltet, wenn ihr bei der Hofdame landen wollt. Entscheidet euch im Gespräch also für eine kleine Modenschau und schon ist es um Stefanie geschehen.

Auch mit Herrin Stefanie geht es dann erst einmal nicht weiter. Auch wird eure kleine Liebschaft keine Auswirkungen auf ihre eigentliche Beziehung haben. Was man nicht weiß, macht ja schließlich niemanden heiß…

Für wen habt ihr euch in Kingdom Come: Deliverance entschieden? Hat es euch die ruhige, erfahrene Herrin Stefanie angetan oder konnte euch die kecke Theresa überzeugen? Natürlich stehen euch die Romanzen frei und ihr müsst niemanden wählen. Andererseits… warum seid ihr sonst hier?