Mit King Arthur II enthüllen Paradox Interactive und Neocore Games eine Fortsetzung zum 2010 erschienenen Rollenspiel/Strategie-Mix King Arthur. Erste Screenshots und ein Trailer begleiten die Ankündigung.

King Arthur 2 - The Roleplaying Wargame - Strategie-RPG wird fortgesetzt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 9/151/15
Größere Schlachten und mächtigere Gegner
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Vergleich zum Vorgänger sollen vor allem die Kämpfe noch umfangreicher ausfallen. Groß angelegte Schlachten mit noch größeren Armeen und noch mächtigeren Gegnern. Dabei sollen uns Endkämpfe erwarten, „wie man sie noch nie gesehen hat.“ Die Kameraführung wurde optimiert, die Animationen überarbeitet und ein ausführliches Tutorial soll ins Spiel einführen.

Namensgeber König Artus findet sich in einem neuen und dunklen Fantasysetting wieder und ist kein kühner Gebieter mehr, sondern ein „verkümmerter König, der in einem erstaunlichen neuen Setting versucht, ein beinahe irreparabel zerstörtes Land wieder in Stand zu setzen.“

Produzent Zoltàn Pozsonyi zum Spiel: „Wir haben die Absicht, die Grenzen dessen, was im Spiel möglich ist, noch weiter aufzubrechen. Mit einem außergewöhnlichen neuen Setting und atemberaubenden neuen Schlachten werden wir die Spielergemeinschaft einfach umhauen.“

Wann wir mit King Arthur II rechnen können, ist noch nicht bekannt. Unseren Test zum guten Vorgänger findet ihr hier.

King Arthur 2 - The Roleplaying Wargame - Screenshots und Artworks zur Ankündigung

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (6 Bilder)

King Arthur 2 - The Roleplaying Wargame - Screenshots und Artworks zur Ankündigung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 9/151/15
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
3 weitere Videos

King Arthur 2 - The Roleplaying Wargame ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.