Die Microsoft-Chefetage wird sich wohl die Hände reiben, denn mittlerweile (4 Monate nach der Veröffentlichung) wurden über 10 Millionen Exemplare des Sensors verkauft. Obendrauf gibt es auch noch einen offiziellen Weltrekord mit Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde.

Kinect - Microsoft verkauft 10 Mio. Stück und sichert sich Weltrekord

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/20Bild 19/381/38
Jeder fünfte Xbox-Besitzer hat sich nun schon die Bewegungssteuerung ins Haus geholt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Schon zur Verkündung der 8-Millionen-Marke behauptete Microsoft, dass Kinect die am schnellsten verkaufte Unterhaltungselektronik der Geschichte sei. Eine in Auftrag gegebene unabhängige Umfrage hat dies nun bestätigt. So wurden in den ersten 60 Tagen durchschnittlich jeden Tag 133.333 Geräte verkauft - Weltrekord.

Zu den nun weltweit über zehn Millionen Sensoren kommen noch einmal ebenso viele separat erhältliche Kinect-Spiele hinzu.

Der Kinect-Katalog für die kommenden Monate steht bereits fest. Von Microsoft selbst kommt Avatar Kinect, Namco Bandai setzt mit Body and Brain Connection auf den Dr. Kawashima-Erfolg und Ubisoft schickt Michael Jackson - The Experience ins Rennen.

Weitere Veröffentlichungen sind The Gunstringer, Kung Fu Panda 2: Das Videospiel, Carnival Games: Monkey See, Monkey Do und Sesame Street: Once Upon a Monster.