Wie wir bereits berichteten, wurde heute Morgen die Ankündigung von Killzone 3 offiziell bestätigt. Mittlerweile hat Sony sich auch zu einem Releasetermin geäußert. Die Veröffentlichung ist für den 3. Mai 2011 geplant.

Killzone 3 - Sony bestätigt Releasetermin

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 62/651/65
Erste Screenshots aus Killzone 3
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nachdem über's Wochenende Informationen über das Spiel an die Öffentlichkeit gelangten, sah sich Sony wohl im Zugzwang, nun doch eine offizielle Ankündigung zu machen. Neben der Bestätigung des Releaes wurden einige weitere, technische, Details nochmals bestätigt. So soll Killzone 3 mit Sonys PlayStation Move kompatibel sein. Außerdem wird an einem standarmäßigem 2-Spieler Koop-Modus gearbeitet, wie schon zu erwarten war. Zusätzlich soll es aber auch noch einen objektivenbasierten Koop-Modus für mindestens vier Spieler geben, an dem ebenfalls gearbeitet wird. Im Multiplayer-Modus selbst, sollen auch Fahrzeuge verfügbar sein, diese konnten allerdings noch nicht offiziell bestätigt werden.

Weiterhin wurde von Sony final bestätigt, dass Killzone 3 ebenfalls 3D-Technologie unterstützen können soll.

Sony Europe's Content Producer James Gallagher begründete auch, warum mit der Ankündigung des Spiels nicht bis zur E3 gewartet werden konnte. So hätte Sony derzeit noch eine ganze Reihe Spiele in der Warteschlange, sodass man die Informationen über ihre Veröffentlichungen ein wenig verteilen müsste. Außerdem würde so sichergestellt, dass es eine breite Medienabdeckung vorliegt, bevor die Neuigkeit in der erdrutschartigen Informationsflut zur E3 untergehen würde.

Killzone 3 ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.