Im Februar wurde bereits der „Steel Rain“-DLC angekündigt, der nun auch einen Termin und Preis bekommen hat. PlayStation-Plus-Nutzer werden sich dabei besonders freuen.

Killzone 3 - Neuer Patch und DLC erscheint heute

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 56/651/65
Die Karte Steel Rain
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit dem heutigen PlayStation-Store-Update wird auch der Download-Inhalt veröffentlicht. Die zwei enthaltenen Multiplayer-Karten Junkyard und Stahl Arms, die jeweils auf Schauplätzen aus der Singleplayer-Kampagne basieren, kosten wie schon das Retro-Karten-Paket 4,99 Euro. Für Plus-Abonennten ist es den ganzen April lang hingegen kostenlos erhältlich. Videos zu den Karten seht ihr ganz unten.

In allen Regionen wird heute gleichzeitig auch noch der neue Patch 1.07 veröffentlicht. Dieser behebt mehrere Abstürze und entfernt einige Map-Exploits. Weitere Bug-Fixes und Optimierungen für die PlayStation-Move-Steuerung sind ebenfalls enthalten.

Zudem werden erste Optionen für Custom Games eingebaut. Erst mit einem weiteren Patch werden schließlich alle Einstellungsmöglichkeiten, wie Friendly Fire oder Beschränkung von Waffen, möglich sein.

Dadurch lassen sich aber schon jetzt private Partien erstellen sowie Maps und Spielmodi festlegen. Diese Spiele sind dann jedoch nicht gewertet, man verdient sich also keine Erfahrung für den Karriere-Fortschritt im Multiplayer.

Die ausführliche Änderungsliste könnt ihr hier einsehen.

7 weitere Videos7 weitere Videos

Killzone 3 ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.