Gleich nachdem wir mit der Open-Beta von Killzone 3 den Multiplayer-Modus ausprobiert haben, dürfen wir kurz darauf mit einer Demo auch in die Einzelspieler-Kampagne springen. Diese wird nämlich am 16. Februar im PlayStation Network erscheinen.

Killzone 3 - Einzelspieler-Demo erscheint im Februar

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 62/651/65
Auch ein Jetpack werdet ihr in der Mission finden
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf die enthaltene Mission namens „Icy Incursion“ werdet ihr im fertigen Spiel etwa zur Hälfte des Kampagnenverlaufs stoßen. Killzone 3-Fans dürften den Level allerdings bereits kennen, war er doch schon in zahlreichen Videos zu sehen, unter anderem auch zu den Präsentationen während der E3.

Im PlayStation Store werden zwei Versionen der Demo zu finden sein, eine in 2-D und eine in 3-D. Solltet ihr also bereits einen 3-D-TV und die dazugehörige Brille besitzen, dürft ihr in die dritte Dimension starten. In dieser Version fehlt dann allerdings der Splitscreen-Koop-Modus, der nur in der 2-D-Fassung zu finden sein wird. Beide könnt ihr dafür sowohl mit Controller, als auch mit PlayStation Move steuern.

PlayStation Plus-Mitglieder dürfen die Demo übrigens früher herunterladen, nämlich am 9. Februar.

Da Killzone 3 jedoch „Keine Jugendfreigabe“ von der USK bekommen hat, wird die am 16. Februar erscheinende Demo wie üblich nicht im deutschen PlayStation Store zu finden sein.

Killzone 3 ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.