Auch wenn Killzone 2 viele positive Kritiken einheimsen konnte - lest unseren Test - wurde doch immer wieder die Steuerung bemängelt. Gerade in den vergangenen Tagen wurden die Entwickler mit diesen Problemen konfrontiert und meinten, dass ein Patch für die Steuerung nicht nötig sei.


Anscheinend änderte sich die Meinung von Guerrilla Games, denn der Produzent Seb Downie meldete sich im offiziellen Killzone 2-Forum zu Wort und schließt Änderungen an der Steuerung nicht mehr aus. Im Moment seien sie mit Analysen beschäftigt. Mit tiefgreifenden Veränderungen dürfen die Fans aber laut Downie nicht rechnen.

Killzone 2 ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.